Grundlehrgang

Am 25. März 2017 nahmen 6 Kameraden beim ersten Teil der Grundausbildung in Naarn teil.

Jugend

Am 25. März 2017 startete unser Jugendguppe mit der ersten Gruppenstunde und mit dem Training für die Bewerbssaison 2017.

[Fotos]

Einsatzübung (Vermisste Person / Forstunfall)

Am 20. März 2017 fand die erste Einsatzübung für das Jahr 2017 statt. Ziel der Übung war der richtige Einsatz der Wärmebildkamera.
Übungsannahme: Im Wegerer Holz am Plenkerberg wird Reiter Christoph vermisst. Somit musst der Wald durchkämmt werden um den verletzen zu finden. Nach geraumer Zeit konnte der Vermisste gefunden werden und von seiner Misslichen Lage befreit werden.
Wir bedanken und beim Wegerer für die Mithilfe bei der Vorbereitung und der Zurverfügungstellung des Objekts.

[Fotos]

Grundausbildung Abschlussübung

Am 18. März 2017 fand die Abschlussübung unserer 7 Kameraden für die Grundausbildung in der Feuerwehr statt. Damit dem Grundlehrgang in Naarn nicht mehr im Weg steht.

[Fotos]

Bewerbsgruppenbesprechnung

Am 14. März 2017 fand die Besprechung der Gruppenkommandanten der Bewerbsgruppen in Pergkirchen statt. Hermann Killinger, Wallner Manuel und Buchberger Josef nahmen daran teil.

Funkübung

Am 9. März 2017 fand eine Funkübung statt. 5 Kameraden nahmen daran teil.
[Fotos]

Grkdt- & AS-Träger Schulung

Am 13. Februar 2017 fand die Grdkt- und AS-Träger Schulung statt.
Ziel der Schulung war die Wärmebildkamera. Zuerst machte Karl Ebenhofer den Theoretischen Teil danach wurde von Robert Thauerböck noch einiges praktische gezeigt.

[Fotos]

Grundausbildung

Am 28. Jänner 2017 starteten wir mit 7 Kameraden die Grundausbildung mit folgenden Themen: allgemein Teil, Organisation, verhalten im Dienst, Einsatzbereich unser Feuerwehr, Unfallverhütung usw.

Weihnachtsfeier

Am 28. Jänner 2017 fand noch die Weihnachtsfeier unserer Jugendgruppe statt. Sie besuchten die Flughabenfeuerwehr in Hörsching und erhielten dort einen Überblick über die Aufgaben und Gerätschaften der Flughafenfeuerwehr. Anschließend gab es noch ein Abendessen im Gasthaus Haunschmid.
[Fotos]

„MUSI : FEIAWEHR“

Am 22. Jänner 2017 hieß es „MUSI gegen FEIAWEHR“. Jeweils 4 Moarschoften von Musik und Feuerwehr jeweils 19 Mann spielten sich ein „Bratl“ und das Trinken aus. Nach spannenden Spielen konnte die Feuerwehr beides für sich entscheiden.
Wobei das Trinken erst nach einem Remie, in einer Entscheidungsrunde auf zwei Kerben gewonnen wurde. Das „Bratl“ gab es dann im GH Haunschmid.

[Fotos]