Einsatz

Am 27. Jänner 2018 heulte um 1:35 Uhr die Sirene. Ein junger Lenker kam im Ortsgebiet Rechberg von der Straße ab und überschlug sich, das Fahrzeug blieb am Dach liegen. Der Unfalllenker konnte sich selbst befreien und hatte nur ein paar Abschürfungen. Auch das Rote Kreuz und die Polizei waren anwesend. Die FF-Rechberg stellte das Auto wieder auf die Reifen und säuberte die Unfallstelle und um 2:52 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wider hergestellt werden.