„MUSI : FEIAWEHR“

Am 22. Jänner 2017 hieß es „MUSI gegen FEIAWEHR“. Jeweils 4 Moarschoften von Musik und Feuerwehr jeweils 19 Mann spielten sich ein „Bratl“ und das Trinken aus. Nach spannenden Spielen konnte die Feuerwehr beides für sich entscheiden.
Wobei das Trinken erst nach einem Remie, in einer Entscheidungsrunde auf zwei Kerben gewonnen wurde. Das „Bratl“ gab es dann im GH Haunschmid.

[Fotos]