„MUSI : FEIAWEHR“

Am 22. Jänner 2017 hieß es „MUSI gegen FEIAWEHR“. Jeweils 4 Moarschoften von Musik und Feuerwehr jeweils 19 Mann spielten sich ein „Bratl“ und das Trinken aus. Nach spannenden Spielen konnte die Feuerwehr beides für sich entscheiden.
Wobei das Trinken erst nach einem Remie, in einer Entscheidungsrunde auf zwei Kerben gewonnen wurde. Das „Bratl“ gab es dann im GH Haunschmid.

[Fotos]

Vollversammlung

Am 22. Jänner 2017 fand die Vollversammlung der FF-Rechberg statt. Kommandant Hubert Ebenhofer konnte AFK BR Helmut Knoll, BGM Martin Ebenhofer und weiters noch Ehrendiestgradträger der FF-Rechberg begrüßen. Anschließend folgten der Tätigkeits- und Kassabericht bzw. die Berichte von Jugend, Ausbildung, Atemschutz, Fuhrpark, Lotsen und Nachrichten und der Bewerbsgruppe. Danach folgten die Grußworte von AFK und Bürgermeister.

[Fotos]

Einsatz Fahrzeugbergung

Am 19. Jänner 2017 wurden wir zu einer Fahrzeugbergung nach Wansch gerufen. Ein Paketdienstfahrzeug ist zu weit ausgewichen und konnte daher nicht mehr weiterfahren. 
Das Fahrzeug wurde wieder auf die Straße gezogen und konnte danach die Fahrt fortsetzen.

Jahresabschluss Kommando

Am 8. Jänner 2017 fand das Jahresabschlussessen des Kommandos statt. Dazu werden auch jedes Jahr die Jubilare ab 70 eingeladen und Sie verbrachten einen gemütlichen Nachmittag im Gasthof Dorwirt Raab.

[Fotos]

Einsatz Licht für Hubschrauber

Am 4. Dezember 2016 wurden wir zum ausleuchten des Sportplatzes gerufen, damit der Rettungshubschrauber landen kann.
Zuerst wurde mittels TLF der Platz ausgeleuchtet, dann wurden aber die Flutlichtanlage des Sportplatztes aufgedreht und der Hubschrauber konnte ohne Probleme landen und den Patienten übernehmen. Danach konnten wir wieder ins FF-Haus einrücken.

AS „Finnen“ Test

Am 26. November 2016 versammelten sich alle Atemschutzträger unserer Wehr, um den neuen Finnentest zu absolvieren. Bei diesem Test geht es darum, die körperliche Einsatzfähigkeit, mittels einfachen, aber auch anstrengenden Übungen, zu überprüfen.

Link Video

Alle Teilnehmer bestanden mit Bravour. Interessant war auch zu sehen, dass es eigentlich keinen Unterschied zwischen den älteren und jüngeren Kameraden gibt, was den Luftverbrauch betrifft. Im nächsten Jahr ist angedacht eine zweite Feuerwehr und das ASF einzuladen.

Feuerwehrball

Am 19. November 2016 fand der Feuerwehrball statt. Nach der Begrüßung der Ehrengäste und Nachbarsfeuerwehren sorgten die Granitstürmer für Stimmung.
Auch unsere Tombola mit 250 Preisen fand wieder tollen Anklang.

Auf diesem Weg möchten wir uns noch mal bei allen Rechberginnen und Rechbergern, bei den Firmen von Rechberg und den umliegenden Firmen für die Spenden zur Tombola und bei den vielen Sammlern herzlich bedanken. Natürlich bedanken wir uns auch bei unseren Kommandofrauen, die sich die Damenspenden überlegt und gefertigt haben.

[Fotos]

Klausur

Vom 11.-12. November fand die Klausur des Kommandos in Unterweissenbach beim Fürst statt.

Herbstübung

Am 22. Oktober 2016 fand die Herbstübung statt.
Annahme war ein Verkehrsunfall bei der Tankstelle Primetzhofer.

1 2 3 5